Partnerschaftsworkshop

Von der Beziehung zur Partnerschaft

Liebe leben

Unser alltägliches Zusammenleben miteinander ist verbunden mit unseren Mustern und der Art, wie wir in diesen reagieren. Wir suchen unseren Partner danach aus, dass er zu uns "passt". Oft sucht eine Person z. B. mit einem abhängigen Persönlichkeitsmuster einen Partner mit narzisstischen Verhaltensmustern aus. Entsprechend sind Probleme vorprogrammiert.

In diesem Workshop lernen wir, wie wir unbewusst in diesen Mustern reagieren, machen sie bewusst und geben Möglichkeiten anhand, bewusst aus solchen Reaktionen, den sogenannten "Kindergartenspielen" auszusteigen. Wir zeigen auf, wie diese unbewussten "Kindergartenspiele" funktionieren, wofür wir sie gebraucht haben und wie wir sie nun beenden können.

So erreichen wir es, aus einer Beziehung eine Partnerschaft auf Augenhöhe zu gestalten. Wo beide zufrieden und entspannt sind und das Miteinander wieder funktioniert. Egal, ob schon Probleme in der Beziehung vorhanden sind oder "noch alles in Ordnung" ist, der Workshop klärt auf und das miteinander leben wird angenehmer und ehrlicher.

Dieser Workshop richtet sich an Einzelpersonen und Paare, die Partnerschaft bewusst leben wollen oder die bereits Probleme in der Beziehung haben oder die sich für ihre (nächste) Partnerschaft vorbereiten wollen.

Die Methoden und/oder Techniken an diesem Wochenende werden sich an den individuellen Themen orientieren, die an diesen Tagen zum Vorschein kommen.

Kosten: Einzelperson: CHF 320.- / € 290,-; Paare: CHF 460.- / € 420,-* zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Teilnehmerzahl maximal: 10 Personen

Leitung: Carmen Mekouar und Santosh R. Nussholz

Tags: Workshop, Partnerschaft, Beziehung