Unglaublich, was man beim Weinen alles falsch machen kann… Hier die 3 (4) unabdingbaren und einfachsten Techniken des richtigen Trauerns. Denn Trauern ist zum Loslassen da. Solange wir noch festhalten, halten wir an der Trauer fest…
Um die Trauer wirklich zu verarbeiten sind diese 3 (4) Techniken absolut hilfreich.

Natürlich darf auch eine Person, die trauert (weint) angefasst werden, aber für den Trauerprozess ist es wichtig, sie loszulassen, damit keine Energie dieser Person entzogen wird. Die meisten Menschen können selbst keine Trauer vertragen, daher fassen diese sofort andere trauernde Personen an und erhalten damit Energie von ihnen. Dann hören diese eventuell sogar auf zu Weinen und der Energievampir fühlt sich noch gut dabei, da er denkt, er hätte der Trauernden geholfen… Doch die Trauer wird zurückkommen, solange, bis diese wirklich verarbeitet ist.